Beethoven-Zyklus in Moskau

Rudolf Buchbinders Moskauer Beethoven-Zyklus verspricht, ein Ereignis zu werden. Zum ersten Mal in seiner 60-jährigen Bühnenkarriere spielt Rudolf Buchbinder die 32 Klaviersonaten von Beethoven für das musikbegeisterte Moskauer Publikum, zu dem er seit vielen Jahren eine enge Beziehung pflegt. Der Zyklus beginnt mit den ersten beiden Programmen am 11. und 13. November und erstreckt sich bis Anfang 2020.

Read More
Julia Feinnow
Grafenegg Festival 2018

Am 17. August öffnet das Grafenegg Festival wieder seine Pforten, das sich unter der Künstlerischen Leitung von Rudolf Buchbinder rasant zu einem der bedeutenden Orchester-Festivals in Europa entwickelt hat. Rudolf Buchbinder ist als Solist in insgesamt drei Orchesterkonzerten im Wolkenturm zu erleben: Am 23. August mit dem European Union Youth Orchestra und Gianandea Noseda, am 30. August mit dem Danish National Symphony Orchestra und Fabio Luisi und schließlich am 1. September mit dem Royal Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Marin Alsop.

Read More
Julia Feinnow
Konzerte mit dem Israel Philharmonic Orchestra

Insgesamt zehn Konzerte mit dem Israel Philharmonic Orchestra bestreitet Rudolf Buchbinder zwischen 15. und 25. Juli in Tel Aviv, Jerusalem und Haifa. Am Pult steht Karlheinz Steffens, der die Konzerte kurzfristig von Maestro Zubin Mehta übernommen hat. Rudolf Buchbinder ist Solist in Beethovens 1. Klavierkonzert sowie im Klavierkonzert von Edvard Grieg. Mit dem IPO Richter String Quartet ist er außerdem in einem Kammerkonzert mit Dvořák 2. Klavierquintett op. 81 zu hören.

Read More
Julia Feinnow
Mit Boston Symphony in Tanglewood

Rudolf Buchbinder ist auf Einladung des Boston Symphony Orchestra erstmalig zu Gast in Tanglewood. Am 8. Juli ist er mit dem Boston Symphony Orchestra unter Leitung von Chefdirigent Andris Nelsons im 1. Klavierkonzert von Johannes Brahms zu erleben. Zuvor spielt Rudolf Buchbinder mit den Boston Symphony Chamber Players ein Kammerkonzert in der Seiji Ozawa Hall. Auf dem Programm stehen W. A. Mozarts Quintett KV 452 für Klavier und Bläser sowie das Klavierquintett op. 44 von Robert Schumann.

Read More
Julia Feinnow
Zu Gast bei "Stars of the White Nights" in St. Petersburg

Rudolf Buchbinder ist am 27. Juni mit einem Konzert im Mariinsky Theater zu Gast beim XXVI Music Festival “Stars of the White Nights” in St. Petersburg. Für ihn ist es eine Rückkehr zu engen musikalischen Freunden: gemeinsam mit dem Mariinsky Theatre Symphony Orchestra spielt Rudolf Buchbinder Beethovens Klavierkonzerte Nr. 2, 3 und 4 und wird das Orchester dabei auch leiten.

Read More
Julia Feinpast
Mit Mozart in der Mailänder Scala

Auf der Bühne der weltberühmten Mailänder Scala zu stehen, hier zu musizieren und diese ganz besondere Atmosphäre zu erleben, ist jedes Mal eine besondere Freude und Ehre. Rudolf Buchbinder spielt am 30. April, 3. und 5. Mai das Klavierkonzert in Es-Dur KV 482 von W. A. Mozart an der Seite des Filarmonica della Scala. Am Pult steht Christoph von Dohnányi.

Read More
Julia Feinpast
Neue Website

Willkommen auf der neuen Website von Rudolf Buchbinder! Eine ausführliche Retrospektive schenkt seiner einzigartigen 60-jährigen Bühnenkarriere besondere Aufmerksamkeit. Wie klang es, als Rudi Buchbinder als Neunjähriger Chopin spielte? Hören Sie rein in sein Debüt 1972 bei den Wiener Philharmonikern unter Claudio Abbado oder beim New York Philharmonic unter der Leitung von Zubin Mehta im Jahr 1983.

Read More
Julia Feinpast
Konzerte mit dem City of Birmingham Symphony

Für insgesamt sieben Konzerte kehrt Rudolf Buchbinder im April 2018 zum City of Birmingham Symphony Orchestra zurück und arbeitet dabei erstmalig mit der jungen Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla zusammen. In Birmingham, Sheffield und Cardiff sowie "on tour" in Budapest, Wien und beim Heidelberger Frühling steht Schumanns Klavierkonzert a-moll auf dem Programm.

Read More
Julia Feinpast
Auf Tournee mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden

Konzerte mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden führen Rudolf Buchbinder im Januar 2018 nach Dresden, Berlin, München, Essen und Mannheim. Auf dem Programm stehen die Klavierkonzerte Nr. 1 op. 15 und Nr. 5 op. 73 von L. v. Beethoven. Rudolf Buchbinder wird das Orchester, mit dem ihm eine besonders enge künstlerische Freundschaft verbindet, vom Klavier aus leiten.

Read More
Julia Feinpast
Zusammenarbeit mit dem Kammerorchester Wien-Berlin

Im Dezember und Januar musiziert Rudolf Buchbinder mit dem Kammerorchester Wien-Berlin. Gegründet von Mitgliedern der Berliner und Wiener Philharmoniker stellt das Ensemble gewissermaßen die Essenz beider Orchester dar. Es verbindet kammermusikalische Delikatesse mit symphonischer Größe. Im Dialog mit Rudolf Buchbinder, der vom Flügel aus leitet, erklingen Haydns Klavierkonzert D-Dur sowie Mozarts Klavierkonzert KV 271 "Jeunehomme". Hier ist ein beglückender künstlerischen Austausch garantiert!

Read More
Julia Feinpast
Zu Gast beim Boston Symphony Orchestra

Rudolf Buchbinder ist am 21., 24. und 25. November erneut zu Gast beim Boston Symphony Orchestra. Unter der Leitung von Andris Nelsons interpretiert er Beethovens 1. Klavierkonzert.
Das Konzert am 25. November wird um 20:00 Uhr live auf WCRB Classical Radio Boston ausgestrahlt.

Boston Symphony Orchestra
Andris Nelsons, conductor
Rudolf Buchbinder, piano

Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 in C-Dur op. 15
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 in Es-Dur „Romantische“

http://classicalwcrb.org
http://classicalwcrb.org/post/buchbinder-beethoven-and-bruckners-romantic

Read More
Julia Feinpast